...unterwegs für Ihre Sicherheit...

Polizeiseminare Öffentliches Gemeinwesen
Verband Aargauer Regionalpolizeien

Die Aufgaben und Pflichten der Regionalpolizeien haben seit Inkrafttreten des neuen Polizeigesetzes und -dekretes (seit 1.1.2007) zugenommen. Die Komplexität der Geschäfte, die Änderungen der Rahmenbedingungen und die anspruchsvolle Betreuung der Bürgerinnen und Bürger erfordern ein breites Fachwissen und setzen eine laufende Weiterbildung voraus.

Der Verband Aargauer Regionalpolizeien hat in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Nonprofit- und Public Management NPPM der Hochschule für Wirtschaft FHNW das bestehende Weiterbildungsangebot überarbeitet und ausgebaut.

Zielpublikum

Die Polizeiseminare richten sich an sämtliche Polizeikorps im Kanton Aargau.

Ziel und Inhalt

Die Regionalpolizeien erfüllen vielfältige Aufgaben gegenüber der Öffentlichkeit den Behörden und den Partnerorganisationen. Dazu sind sie auf geschulte, fachlich und menschlich qualifizierte Polizeikräfte angewiesen. Das vorliegende Seminarangebot, in Ergänzung zur Grundausbildung, schafft das nötige Verständnis für die optimale Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Aufgabenträgern.

Persönliche Weiterbildung ist entscheidend für den beruflichen Erfolg und je länger je mehr eine absolute Notwendigkeit. Das gilt auch für die Karriere als Polizistin oder Polizist der Gemeinden und Städte im Kanton Aargau. 

Sie haben dadurch die Möglichkeit, sich in Gebieten wie zum Beispiel Gastgewerbe, Veranstaltungen, Tiere, Partnerorganisationen, Signalisation, Markierungen, häusliche Gewalt und Jugend zusätzlich weiterzubilden.

Nutzen Sie dieses Angebot – wir laden Sie herzlich dazu ein!

Kursprogramm

Mehr dazu finden Sie in der Modulübersicht.

Der Fachbeirat besteht aktuell aus:

-     Dieter Holliger, Regionalpolizei Aargau Süd
-     Ferdinand Bürgi, Regionalpolizei Lenzburg
-     Stefan Wettstein, Regionalpolizei Zofingen
-     Roland Jenni, Repol Wettingen-Limmattal
-     Andreas Lüscher, Repol Brugg
-     Michael Baumann, Hochschule für Wirtschaft FHNW Brugg

Ort

Campus Brugg-Windisch
5210 Windisch
Lageplan (PDF)

Daten
jeweils Dienstag (ganzer Tag) Uhr

Die Daten der einzelnen Seminare finden Sie im Seminardatenplan

Kosten
Tagesseminar           CHF 360.--
Zweitagesseminar     CHF 590.--

Die Anmeldung für die einzelnen Seminare erfolgt über das Polizeikorps - direkt über unsere Homepage - an das Verbandssekretariat Aargauer Regionalpolizeien.

Kursanmeldungen von Nicht-VAG-Mitgliedern erfolgen ebenfalls über das Verbandssekretariat.

Anmeldung
Sekretariat VAG
Corina Humbel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T 056 268 68 39
Sonnengasse 10
5313 Klingnau

Die administrative Organisation, Bestätigung und Betreuung der Seminare erfolgt durch das Institut für Nonprofit- und Public Management NPPM der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Administration
Danijela Rakic, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T 056 202 72 65

Fachliche Information:
Michael Baumann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, T  056 202 72 59

Dieter Holliger: Präsident Fachbeirat Verband Aargauer Regionalpolizeien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,  T 062 765 90 30

Abmeldung
Bitte lesen Sie vor der Abmeldung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen VAG

Download  Broschüre
Broschüre Polizeiseminare 2015 – 2016 Öffentliches Gemeinwesen Verband Aargauer Regionalpolizeien